ZURÜCK

Krippenausstellung im Kloster Roggenburg

Die Klosterkrippe im Roggenburger Klostermuseum

Von 26. November 2022 bis 5. Februar 2023 ist die große Weihnachtskrippe des Klosters im Roggenburger Klostermuseum zu bestaunen.
 
Der Besucher wird in eine orientalische Szenerie entführt mit Hirtenfeld und Anbetung der Heiligen Drei Könige. Die Krippenfiguren stammen von Alois Gleinser aus Mieders (Stubaital), der Krippenprospekt wurde von Ewald Mariner aus Inzing (Tirol) gestaltet.
 
Öffnungszeiten des Klostermuseums:
Samstag, Sonntag und Feiertage, 14 bis 17 Uhr
 
25. und 26. November 2022 bis 18 Uhr geöffnet
25. und 26. Dezember 2022 und 1. und 6. Januar 2023 geöffnet
 
Heilig Abend und Silvester geschlossen
 
Weitere Informationen unter Tel. (07 31) 70 40 -42014.